Wir machen Ihre Böden

Monolithische Bodenplatten
Verbundsysteme
Beschichtungen
 

Verbundsysteme

Stärke ca. 5cm

Am Untergrund hängt der Erfolg

Ist bereits eine lastabtragende Betonplatte vorhanden, kann durch Aufbringen einer „dünnen“ Betonschicht eine Oberfläche wie bei einer monolithischen Betonplatte hergestellt werden.

Häufigster Anwendungsfall ist der Sanierungsbereich. Ist die Oberfläche einer Betonplatte oder ein aufgebrachter Estrich verschlissen, kann die Fläche durch die Erneuerung der Nutzschicht saniert werden. Je nach Gegebenheit werden in der Regel ca. vier cm mit einer Schälfräse abgetragen und dann mit neuem Beton wieder aufgebaut. Voraussetzung ist immer, dass der vorhandene Beton die auftretenden Lasten abtragen kann.

Auch im Neubau kommt dieses System zum Einsatz, immer dann, wenn aufgrund der Rahmenbedingungen kein Einbau einer oberflächenfertigen Bodenplatte möglich war. Hier wird die Rohbetonplatte nur angefräst und ebenfalls ein Verbundbeton aufgebracht.

Durch den Einsatz einer hochwertigen, dispersionsfreien Haftbrücke haben wir auch nach Jahren keine Probleme mit dem Verbund der Betonschichten.

Wir sind im Betrieb ausgerüstet alle nötigen Arbeitsschritte selbst auszuführen, vom Betonabtrag mit modernen Fräsen bis hin zur fertig vergüteten Oberfläche. Es sind keine weiteren Handwerker zu koordinieren.

Neu entwickelte, spannungsfreie Schnellestrichsysteme ermöglichen es mittlerweile, Flächen innerhalb kürzester Zeitfenster terminsicher zu sanieren.

Weitere Leistungen

  • Abtragsfräsen mit Wirtgen Schälfräsen
  • Randbearbeitung mit Meiselbaggern
  • Aufnehmen und Transport des Fräsguts mit Kompaktladern
  • Hochdruckreinigen oder Kugelstrahlen
  • Haftbrücke aufbürsten oder spritzen
  • Einbau von Beton mit Gröstkorn 16 mm bereits ab 4 cm Aufbauhöhe
  • Einsatz von Trocknungsbeschleunigern für Böden, die bereits nach wenigen Tagen belegt werden
  • Einsatz von Spezialzementen für Böden, die bereits nach 24 Stunden genutzt werden

©Rothdach - Industriebodentechnik - Alle Rechte vorbehalten - Vervielfältigung nur mit Genehmigung